Übersicht

Theorie

Bevor Du mit dem Fahren beginnst, musst Du den theoretischen Unterricht besuchen, dieser setzt sich aus zwölf Themen Grundstoff und zusätzlichem klassenspezifischem Unterricht zusammen, wie viele Unterrichtsstunden Du genau benötigst, erfährst Du hier. Im Unterricht lernst Du unsere Fahrlehrer kennen und erhältst von ihnen viele wertvolle Tipps und anschauliche Beispiele aus ihrer langjährigen Erfahrung.

Theoriepläne:
Mainz-Bretzenheim   Mainz-Oberstadt   Mommenheim   Motorradtheorie   Ferienkurse


Grundstoff

1. Persönliche Voraussetzungen /Risikofaktor Mensch
2. Rechtliche Rahmenbedingungen
3. Verkehrszeichen und Verkehrseinrichtungen
4. Straßenverkehrssystem und seine Nutzung
5. Vorfahrt
6. Verkehrsregelung/Bahnübergänge
7. Geschwindigkeit, Abstand und umweltschonende Fahrweise
8. Andere Verkehrsteilnehmer im Straßenverkehr, Besonderheiten und Verhalten
9. Verkehrsverhalten bei Fahrmanövern, Verkehrsbeobachtung
10. Ruhender Verkehr
11. Verhalten in besonderen Situationen
12. Lebenslanges Lernen /Folgen von Verstößen gegen Verkehrsvorschriften

 

Klassenspezifischer Unterricht

Klasse B:
Der klassenspezifische Unterricht der Klasse B folgt in unseren Theorieplänen direkt auf den Grundstoff in einem ständigen Zyklus.
13. Technische Bedingungen/ Umweltbewusster Umgang mit Kraftfahrzeugen
14. Fahren mit Solokraftfahrzeugen und Zügen, Personen- & Güterbeförderung

Klasse A, A1, A2, AM (nur Lektion 1 & 2):
Die Termine für den klassenspezifischen Unterricht der Klasse A kannst du unserem Motorradtheorieplan entnehmen.
1. Fahrer/ Beifahrer, Fahrzeug
2. Fahrtechnik & Fahrphysik
3. Besondere Schwierigkeiten & Gefahren
4. Besonderes Verhalten beim Motorradfahren

Klassen C, C1 (nur Lektion 1 – 6):
Termine für den klassenspezifischen Unterricht der Klasse C werden in Absprache mit unseren Fahrschülern vereinbart.
1. Persönliche Voraussetzungen/ Arbeitsplatz & Sicherheitsbestimmungen
2. Wirkung von Kräften beim Fahren durch physikalische Gesetzmäßigkeiten
3. Besondere Vorschriften aus der Straßenverkehrsordnung
4. Fahrwerk/ Elektronische Anlagen
5. Kraftstrang
6. Lkw-Bremsen 1
7. Lkw-Bremsen 2
8. Lkw-Bremsen & Fahrzeuguntersuchungen; Geschwindigkeitsregler; Ausrüstungs- & Beförderungsbestimmungen
9. Transportvorschriften/ Ladungssicherung
10. Wirtschaftliches & umweltschonendes Fahren; Straßenkarten & Streckenplanung; Abfahrtkontrolle

Klasse CE:
11. Anhängerbetrieb
12. Lastzugbremsen 1
13. Lastzugbremsen 2
14. Fahren mit Zügen

Klasse L:
Termine für den klassenspezifischen Unterricht der Klasse L werden in Absprache mit unseren Fahrschülern vereinbart.
1. Welche Fahrzeuge dürfen gefahren werden?
2. Fahren mit Fahrzeugen der Klasse L
3. Beobachtung nach hinten
4. Transport gefährlicher Güter
5. Besondere Vorschriften

Klasse T:
Termine für den klassenspezifischen Unterricht der Klasse T werden in Absprache mit unseren Fahrschülern vereinbart.
1. Zusammenstellen von Zügen
2. Verkehrsbeobachtungen & Verkehrsverhalten/ Fahren mit Zügen
3. Wirkung von Kräften beim Fahren
4. Technik & Sicherungseinrichtungen
5. Bremsanlagen
6. Bremsanlagen des Anhängers

Erweiterung:
Du bist schon in Besitz eines Führerscheines? Dann musst du weniger Grundstoffunterricht besuchen. Wie sich das genau auf deine Ausbildung auswirkt, erfährst du unter Preise & Klassen.

Back to top